Symptome und Einsatzgebiete

Claudia Jurca und Dancer
  • Muskelverspannungen bzw. Ermüdung
  • Rückenprobleme, andauernde Steifheit
  • gestörter Bewegungsablauf wie z.B. Kurztrittigkeit, Taktfehler, Stolpern, Verwerfen...
  • Haltungsfehler in Ruhe und/oder während der Arbeit
  • Widersetzlichkeiten gegen Reiterhilfen
  • unklare Lahmheiten (in Absprache mit dem Tierarzt)
  • Sehnenverletzungen bzw. Schäden
  • Gelenkprobleme, Fehlstellungen, chronische Erkrankungen
  • Leistungstief bzw. -abfall, Verhaltensstörungen
  • nach Stürzen, Krankheiten oder OPs zur Verkürzung der Rekonvalenz-Zeit
  • Prophylaxe, Gesunderhaltung
  • Narbenbehandlung und Entstörung
  • neurologische Fehlfunktion
  • Betreuung vor, während oder nach Leistungsprüfungen (Turnier, Show, Rennen)
  • Schwellungen, Hämatome, dicke Beine

Sprechen Sie mit mir!

Ich bin seit 2005
Diplom Pferdephysiotherapeutin
(durch Equinus).

Danach 3 Jahre mit der berühmten Pferdegala "Apassionata" auf Tour.